An- u. Verkauf von Gebraucht- und Unfallwagen
Reparatur und Wartung

Versicherung: Schlaglöcher

Publiziert am: 09.05.2015 Kategorie: Allgemein

Vollkaskoversicherung zahlt in der Regel Ist das Fahrzeug vollkaskoversichert, sind Schlagloch-Schäden in der Regel abgedeckt. Von Nachteil ist jedoch, dass dann eine Prämienerhöhung in Kauf genommen werden muss. Dies sollte man im Vorfeld abwägen – abhängig von der Höhe der Schadenssumme. Quelle: auto.de, ADAC, AvD     Stand Februar 2011...

weiterlesen »

Tipps & Tricks: Marderschutz

Publiziert am: 09.05.2015 Kategorie: Allgemein

Marder – Schutz vor Schaden im Motorraum Um zu verstehen, warum es von Zeit zu Zeit vorkommt, dass ein Marder ein Auto bzw. den Motorraum komplett verwüstet muss man wissen warum er das macht. Marder fühlen sich in dem trockenen und oft noch warmen Motorraum sehr wohl. Die eigentliche...

weiterlesen »

KFZ-Kennzeichen International

Publiziert am: 09.05.2015 Kategorie: Allgemein

Kennzeichen Land A Österreich ADN  Aden AFG Afghanistan AL Albanien AND Andorra AR Armenien AUS Australien AZ Aserbaidschan (Azerbaijan) B Belgien BD   Bangladesch BDS Barbados BF  Burkina Faso (früher Obervolta HV (Haute Volta)) BG Bulgarien  BOL Bolivien BR  Brasilien BRN Bahrain BRU Brunei BS Bahamas BUR Birma BY Republik...

weiterlesen »

EU will Notrufsystem für Neuwagen zur Pflicht machen

Publiziert am: 09.05.2015 Kategorie: Allgemein

EU will Notrufsystem für Neuwagen zur Pflicht machen Auf eine rasche Einführung des automatischen Notrufsystems “eCall” drängt jetzt die EU-Kommission. Das System, das auch ohne Handy funktioniert, soll bei einem Autounfall über das Mobilfunknetz die europaweite Notrufnummer 112 anwählen. Aktiviert wird es, sobald die Airbags auslösen oder der Fahrer...

weiterlesen »

Verbandskasten Checkliste

Publiziert am: 09.07.2014 Kategorie: Allgemein

Oft wichtig für die erste Hilfe am Unfallort ist der Verbandskasten, der per Gesetz in jedem Auto vorhanden sein muss. Tipp: Nur Verbandskästen mit DIN-Norm benutzen. Außerdem sollte regelmäßig das Verfallsdatum der Sterilmaterialien (Kompressen, Pflaster, Wunschschnellverband etc.) geprüft werden. Nach Nutzung von Material sollte der Verbandskasten möglichst sofort wieder...

weiterlesen »

Reifen: EU will Pflicht für Energiespar-Pneus einführen

Publiziert am: 09.05.2013 Kategorie: Allgemein

Nach E10-Einführung und dem Zwang zu Energiesparlampen folgt ein weiterer Coup der EU. Sie möchte bei Autos Energiespar-Reifen durchsetzen. Dazu wird eine neue Energieeffizienz-Richtlinie geplant. Schon im nächsten Jahr soll eine Kennzeichnungspflicht für Reifen eingeführt werden. Spätestens im November 2012 muss dann der Energieeffizienz-Aufkleber jedem Reifen-Käufer anzeigen, wie sich...

weiterlesen »

Auslagenpauschale nach unverschuldetem Verkehrsunfall

Publiziert am: 09.09.2012 Kategorie: Allgemein

Dem Opfer eines Verkehrsunfalls steht eine Entschädigung für seine Lauferei, die nötigen Telefonate, die Übersendung der Schadensmeldungen und ähnliches zu.Da oft keine Belege vorliegen, hat sich eine Pauschale eingebürgert. Wer ohne Rechtsanwalt einen unverschuldeten Verkehrsunfall selbst reguliert, wird jedoch häufig feststellen, dass die Versicherer diesen Betrag gänzlich „vergessen“.  Und...

weiterlesen »

Versicherung: Hochwasser

Publiziert am: 23.08.2012 Kategorie: Allgemein

Wer zahlt bei Schäden am Auto? Erst viel Schnee, dann Plusgrade – derzeit herrscht in vielen Gegenden Deutschlands akute Hochwassergefahr. Dabei werden auch Autos immer wieder „gewässert“ und dabei auch beschädigt. Wann zahlt die Versicherung? Hinweis: Wenn ein Auto trotz Warnschildern oder Absperrungen direkt an einem hochwassergefährdeten Fluss abgestellt...

weiterlesen »

Blitzer – Warnung, nicht alles ist verboten

Publiziert am: 17.08.2012 Kategorie: Allgemein

Täglich fahren tausende Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Radarfalle. Dann drohen Geldbußen, Punkte in Flensburg und im schlimmsten Fall sogar ein Fahrverbot. Kein Wunder, dass die bislang verbotenen Blitzer-Warner da eine gewisse Anziehungskraft ausüben. Es gibt aber auch legale Möglichkeiten, die Fallen zu umgehen. Aktuell ist die Nutzung...

weiterlesen »

KFZ-Versicherung – darf gegen den Willen des Kunden zahlen

Publiziert am: 13.06.2012 Kategorie: Allgemein

Verunfallt ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug, muss er sich die Zahlung seiner Versicherung an den Unfallgegner gefallen lassen auch wenn er sich wegen des Erhaltes seines Schadensfreiheitsrabatts dagegen wehrt und für unschuldig hält. So entschied jetzt das Amtsgericht Wiesbaden (AZ: 30C 478/11) Nach Ansicht des Gerichts müssen Autofahrer sich damit abfinden,...

weiterlesen »

Copyright © 2018 Autohandel Knauff