An- u. Verkauf von Gebraucht- und Unfallwagen
Reparatur und Wartung

Verbandskasten Checkliste

Publiziert am: 09.07.2014 Kategorie: Allgemein

Oft wichtig für die erste Hilfe am Unfallort ist der Verbandskasten, der per Gesetz in jedem Auto vorhanden sein muss.

Tipp: Nur Verbandskästen mit DIN-Norm benutzen. Außerdem sollte regelmäßig das Verfallsdatum der Sterilmaterialien (Kompressen, Pflaster, Wunschschnellverband etc.) geprüft werden. Nach Nutzung von Material sollte der Verbandskasten möglichst sofort wieder aufgefüllt werden. Grundsätzlich gehört der Kasten an einen sicheren Platz im Kfz, an dem man den Kasten schnell erreichen kann.
Folgende Materialien muss ein Verbandskasten enthalten:

  • Inhaltsverzeichnis mit Beschriftungsfeldern für das Kennzeichen und den Fahrzeughalter
  • Heftpflaster DIN 13019 – 5m x 2,5 cm
  • Wundschnellverband DIN 13019 – E 10 cm x 6 cm
  • Verbandpäckchen DIN 13151  M und G
  • Verbandtuch DIN 13152  BR und A
  • Kompresse 100 mm x 100 mm
  • Rettungsdecke – 2,1m x 1,6m
  • Fixierbinde DIN 61634 – FB 6 und FB 8
  • Dreiecktuch DIN 13168 ? D
  • Schere DIN 58279 – B 190
  • Einmalhandschuhe nach DIN EN 455-1 und DIN EN 455-2
  • Erste Hilfe-Broschüre – Anleitung zur Ersten Hilfe bei Unfällen.

Schlagworte:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Copyright © 2022 Autohandel Knauff